2. Einwanderungsquoten, Obergrenze & Remigration

https://www.die-oesterreicher.at/wp-content/uploads/2019/12/5p-remigration2.jpg
https://www.die-oesterreicher.at/wp-content/uploads/2020/01/GRENZE-Quote.jpg

Migrationsobergrenze und Migrationsquoten


Nicht nur illegale Einwanderung, sondern reguläre Migration ist schädlich, wenn sie die soziale und kulturelle Aufnahmekapazität überschreitet. Einwanderung hat stets dem Gemeinwohl zu dienen und ist weder eine moralische Pflicht, noch ein politisches Schicksal. Statt der bisherigen multikulturalistischen Planlosigkeit, braucht es klare Regeln und ein System aus Migrationsobergrenzen und Migrationsquoten. Eine Netto-Obergrenze muss festlegen wie viel Einwanderung insgesamt tragbar und förderlich ist. Diese fixe Zahl muss in Quoten unterteilt werden, die festlegen, wie viel Prozent aus welchen Ländern kommen dürfen. Dabei sind europäische Länder und kulturell verwandte Länder klar zu bevorzugen, damit die gesellschaftliche Harmonie und demographische Struktur Österreichs gewahrt bleibt.
https://www.die-oesterreicher.at/wp-content/uploads/2019/12/5p-12grenzen-copy.jpg

Remigrationsquoten

Entsprechend den Obergrenzen und Quoten aus Punkt 4 müssen Problemgruppen ausgemacht werden, in denen in den vergangenen Jahren die Einwanderungsquoten überschritten wurden. Für sie ist ein sofortiger Zuwanderungsstopp zu verhängen und ein jährliches Remigrationssoll zu errechnen. Falls Parallelgesellschaften durch Ihre Wachstumsraten die Aufnahmekapazität unserer Gesellschaft überschreiten, muss dem mit erhöhtem Assimilierungs- und Remigrationsdruck entgegengewirkt werden. Durch eine scharfe ``Law & Order``-Politik, das Abstellen jeglichen Sozialmissbrauchs, ein geteiltes Sozialsystem und Anreize zur Auswanderung sind die Push- und Pullfaktoren radikal umzukehren. Jeder rein wirtschaftliche Anreiz zur Einwanderung muss verschwinden, sodass nur Menschen kommen und bleiben, die zu uns passen und sich mit unserem Land und Volk identifizieren.

Unterstütze unsere Ziele mit einer Spende oder einer Tat:

Unterstütze unsere Ziele mit einer Spende oder einer Tat:

X