BerichteBürgertreffen am 14.2.2020 in Graz

16. Februar 20200
https://www.die-oesterreicher.at/wp-content/uploads/2020/02/IMG_5549a-1280x853.jpg
Am 14. Februar fand in Graz der Startschuss für die steirischen Bürgertreffen der Bewegung „Die Österreicher“ statt. Die Bürgertreffen dienen nicht nur der Information von Interessenten, sondern vor allem der Vernetzung von patriotischen Bürgern. Rund 50 Teilnehmer folgten der Einladung, um mehr über Möglichkeiten, sich in der Bewegung zu engagieren, zu erfahren. Nach der Begrüßung durch Harald Wiedner, welcher sich auch für die Standhaftigkeit des Gasthauses gegen eine vorangegangene Stickeraktion der kommunistischen Jugend bedankte, folgten Vorträge von Martin Sellner und Jakob Gunacker, in denen sie die Ideen und Ziele der Bewegung skizzierten.
Danach gab es noch eine kurze Fragerunde, die allmählich zu einem geselligen Abend mit handgemachter Volksmusik überging. Der Auftakt in Graz war ein voller Erfolg: Es wurden nicht nur zahlreiche interessante Gespräche geführt und Kontakte geknüpft, sondern auch Flyer-Aktionen geplant und erste Ziele gesteckt. Zusätzlich wurden mit den Interessenten bereits weitere Bürgertreffpunkte in den Bezirken besprochen, um die Bewegung nach und nach auf die ganze Steiermark auszuweiten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

X