BerichteBürgertreffen am 19.2.2020 in Wien

22. Februar 20200
https://www.die-oesterreicher.at/wp-content/uploads/2020/02/WIEN-BT-19.2..jpg

Am 19. Februar fand in Wien, nach dem Gründungstreffen im Januar, das erste reguläre Bürgertreffen statt. Zu unserer großen Freude erschienen mehr als 70 Personen, die das Gasthaus Reinthaler bis auf dem letzten Platz füllten. Die Wirtin des Etablissements war davon aber nicht begeistert. Sie weigerte sich, aufgestachelt von der Antifa und linksliberalen Zeitungen, erst uns zu bedienen und drohte uns dann sogar an, alle Patrioten hinauswerfen zu lassen! Nichtsdestoweniger verbrachten wir einen schönen und gemütlichen Abend, den wir zur Vernetzung, zu zahlreichen Gesprächen und zur Verbreitung von Infomaterial nutzten. Wie nervös unsere Gruppe in Wien die Mächtigen macht, zeigte ein Antifa-Überfall auf Jakob Gunacker, der sich am selben Abend ereignete. Doch dadurch lassen wir uns nicht beeindrucken! Wir haben bereits ein neues Gasthaus gefunden, das uns für den nächsten Termin gerne einen Raum gibt! Der patriotische Aufbruch in Wien wird weder durch kriminelle Linksterroristen, mediale Hetze und politischen Druck, noch durch feige ungastliche Wirte aufzuhalten sein!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

X