🇦🇹 DO5 - Die Österreicher
3.35K subscribers
314 photos
29 videos
150 links
Der Telegramkanal der Österreicher.
Download Telegram
to view and join the conversation
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
DUMM, DÜMMER, ANTIFA

Linksextreme verbreiten Hetzflugblätter im 16. Bezirk um die Kranzniederlegung und das Gedenken zu Ehren der ermordeten Maria Eschelmüller zu stören. Darin werfen sie uns vor, "Femizide" nur zu skandalisieren wenn Migranten die Täter sind?

Wo waren die linken Heuchler als die importieren Frauenmörder von Steyr bis Wr Neustadt ihre Blutspur durchs Land gezogen haben?

Weiters behaupten sie, der Große Austausch wäre eine "Erzählung" - nur um ihr eigenes Flugblatt auf Türkisch zu übersetzen!

‼️Die Antifa bestätigt damit aus Versehen die Tatsache des Bevölkerungsaustauschs! Wir lassen uns natürlich nicht einschüchtern und erinnern morgen an den sinnlosen und vergessenen Tod von Maria.

🕯Am Samstag, den 8.5.,um 19:30, treffen wir uns am Todesort, von Maria, Brunnengasse 72 um nach 5 Jahren ein würdiges Gedenken abzuhalten.

👉🏻 In den Rundbrief eintragen
👉🏻 DO5 unterstützen
​​🔴 Heute um 22 Uhr ist Jakob Gunacker von "Die Österreicher" zu Gast im Info-DIREKT Live-Podcast auf Telegram und YouTube!

Er wird mit Info-DIREKT-Chef Michael Scharfmüller über eine für morgen Abend in Wien geplante, patriotische Kundgebung sprechen und darüber, was ihn dazu motiviert aktiv zu sein und Verantwortung zu übernehmen.

🎧 Sei dabei und lade auch Deine Freunde dazu ein: https://t.me/info_direkt
Forwarded from Jakob Gunacker
Ein Schubhäftling der illegal in unser Land eingedrungen ist und sich bei seiner Abschiebung mit Gewalt gewehrt hat ist im Zuge der Abschiebung verstorben. Das ganze Land kennt ihn. Sogar ein Denkmal wurde für ihn errichtet und steht bis heute beim Museumsquartier.
Dagegen ist der Fall von Maria Eschelmüller komplett unter den Teppich gekehrt worden. Sie wurde von einen 18-fach vorbestraften Schwarzafrikaner welcher schon längst hätte Abgeschoben werden müssen ermordet. Darüber schweigt das Land. Es passt nicht ins Narrativ. Wir leben in einer Gesellschaft die nur der fremden Opfer gedenkt und die eigenen vergisst.

https://www.youtube.com/watch?v=jTynysgdT7s
Linksextreme verbreiten Hetzflugblätter in fremden Sprachen!

Wir treffen uns heute Abend am Todesort von Maria, Brunnengasse 72 um nach 5 Jahren ein würdiges Gedenken abzuhalten.

▪️Die Kundgebung findet um 19:30 am Yppenplatz statt.

▪️Um 19:15 treffen wir uns bei der UBahnstation Josefstädterstraße U6, um gemeinsam hinzugehen.

👉🏻 In den Rundbrief eintragen
👉🏻 DO5 unterstützen
HIER FÜR MARIA

🕯Pietätlosen linken Störversuchen zum Trotz gedenken bereits einige, wie dieser Junge Mann der Toten Maria Eschelmüller. Um 19:30 wollen wir am Todesort in der Brunnengasse 72 nach 5 Jahren dem feigen Mord ein würdiges Gedenken abzuhalten.

Gebt euch einen Ruck und kommt vorbei!

👉🏻 In den Rundbrief eintragen
👉🏻 DO5 unterstützen
‼️ Alle die jetzt noch kommen sollen direkt zum Ort der Kundgebung kommen.

‼️ Garbanzo
+43 664 9793031
https://goo.gl/maps/FUuTA4SKTAEHsMYt9
Brunnengasse 72.
Jakob beginnt mit einer Rede über das tragische Schicksal von Maria Eschelmüller
Clemens zu den Ursachen von Marias Tod. Masseneinwanderung tötet!
Heute versammelten sich am Yppenplatz Wiener Patrioten um der ermordeten Maria Eschelmüller zu gedenken. 🕯In unseren Reden prangerten wir an, dass diese Tat durch das Handeln der Regierenden hervorgerufen wurde! Linksextreme verhöhnten dabei das Gedenken indem sie laute Musik spielten, herumschrien und Polizisten angriffen!
DANKE an alle Teilnehmer unserer Gedenkkundgebung für Maria Eschelmüller gestern am Brunnenmarkt!

Es war ein wichtiges Signal an Politik & Medien, dass wir nicht bereit sind, die Opfer von Multikulti in Vergessenheit geraten zu lassen.

Für alle, die es nicht auf die Kundgebung geschafft haben, teilen wir hier noch einige Impressionen von gestern.

👉🏻 In den Rundbrief eintragen
👉🏻 DO5 unterstützen
Was die letzten Wochen passiert ist und was noch kommt erfahrt ihr in folgendem Video:

https://youtu.be/Q0GrSMLsIfU

Wenn ihr nächstes mal live dabei sein wollt um zu kommentieren und Fragen zu stellen werdet heute noch zum Paten, indem ihr uns mit einem monatlichen Beitrag unterstützt:
» Pate werden «